Besuch in einer Bäckerei

Ein Rückblick:

Im  Monat März besuchten die Schulkinder die Bäckerei Gielen.

Dieses Angebot wurde vom Vorstand des Fördervereins organisiert und durchgeführt.

Auf dem Weg dorthin waren die Kinder schon sehr gespannt. Sie trugen ihre Teigrollen stolz in der Hand und konnten es kaum erwarten, sie zum Einsatz zu bringen.

In der Bäckerei wurden wir von Herrn Johnen (Vater von Joline und Jason) empfangen, der dann auch die Führung durch die gesamte Bäckerei durchführte. Er zeigte uns alle Maschinen und erklärte viel dazu. Die Kinder hörten gespannt zu und stellten viele Fragen. Das Highlight für die Kinder war das eigenständige „Backen“. Ein weiterer Mitarbeiter zeigte den Kindern, wie man in Windeseile Hasen, Blumen etc. aus Teig zaubert.

Wir verabschiedeten und bedankten uns, für die tolle Führung. Die Kinder bekamen noch ein verziertes Sandbrötchen als Stärkung für den Rückweg. Die selbstgebackenen Plätzchen haben wir mit in die Einrichtung genommen und dort mit allen Kindern verkostet.

Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an die Bäckerei Gielen, Herrn Johnen und seinem Kollegen „Wolfgang“.