Sankt Martin 


St. Martinsaktion „Meins wir Deins“

Jeder kann Sankt Martin sein! Wir sind keine Soldaten und schon gar keine Offiziere! Wir haben keinen Offiziersmantel, geschweige denn ein Schwert. Und trotzdem können wir alle ein wenig Sankt Martin sein. Unter dem Motto „Meins wird Deins! – Kleider teilen zu/wie Sankt Martin“ .Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und die „Aktion Hoffnung“ der Diözese Augsburg laden Kinder dazu ein, Kleidung mit anderen zu teilen. Selbstverständlich teilen wir heute keinen Mantel mehr wie damals der heilige Martin, sondern besser den Inhalt unseres Kleiderschrankes. Da gibt es so manche Hosen, Pullis und T-Shirts, die noch in sehr gutem Zustand und vielleicht sogar noch modisch, aber inzwischen etwas zu klein geworden sind. Manche Stücke waren bestimmt echte Lieblingsstücke oder man kann eine Geschichte dazu erzählen. Wir wollen diese Aktion in diesem Jahr unterstützen. Die Kleidungsstücke mit den persönlichen Erlebnissen werden gesammelt und im Eine Welt Zentrum der Aktion Hoffnung sortiert und dann in eigenen Second Hand Läden verkauft. Mit den Erlösen unterstützen die Organisatoren in diesem Jahr die Arbeit des Projektes Sizanani mit Kindern mit Behinderung in Südafrika.

Rückblick

Sankt Martin Aktion „ Meins wird Deins“

Das Leben des heiligen Sankt Martins ist sehr facettenreich.
Noch heute können wir von seinem Vorbild lernen, wenn wir uns mit ihm beschäftigen und uns nach seinem Vorbild für die Kinder überall auf der Welt einsetzen. Das sollte auch unser Ziel in unserer Tagesstätte sein. Etwas lieb gewonnenes abgeben an Kinder in Südafrika, die dringend Hilfe benötigen.

Es ist uns gelungen ein großes Paket auf die Reise zu schicken und hoffen einigen Kindern eine Freude gemacht zu haben.