Heilig Abend - Rückblick

Hallo liebe Eltern,

wollen wir uns noch einmal gemeinsam an die Vorweihnachtszeit erinnern. Schon im November sangen unsere Kinder Weihnachtslieder und spielten das Krippenspiel im heimischen Wohnzimmer nach.
Dann war es soweit – durch riesige Schneeberge stapften die Kinder aufgeregt mit ihren Eltern am Heiligen Abend zur Kirche.
Dank flinker Hände wurden in der Sakristei aus unseren Kindern Engel, Hirten, Wirte, Maria und Josef.
Stille und erwartungsfrohe Spannung lagen in der Luft, als unsere Kinder die Kirche betraten und auf ihre Plätze gingen.
Ihre bezaubernde Darbietung des Krippenspieles brachte uns allen etwas Weihnachtszauber in die Herzen. Das hätte das gesprochene Wort alleine nicht erreicht.
Herr Hirn führte uns liebevoll durch den Wortgottesdienst, den er zudem auch noch musikalisch untermalte.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Frau Moers, der Flötengruppe aus Hoengen und der Sängerin, die ein tolles Solo vortrug.
Ein besonderer Dank gilt dem Kindergartenteam St. Mariae Empfängnis, Herrn Hirn und natürlich unseren Kindern!

DANKE!

Herzlich, Alice Höller  (Kindergartenmutter aus der Gänseblümchengruppe)