Sprachförderung
für Förderkinder

Unsere Sprachfördermittel machen es möglich, dass wir eine externe Erzieherin einstellen können, die zweimal in der Woche Dienstags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Freitags von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr mit unseren Förderkindern in Kleingruppen Sprachförderung durchführt.


   
 
 
     
Frau Gillißen beim Elternabend

Natürlich läuft diese Sprachförderung in enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern unserer Kita und den Eltern der Förderkinder.
Zu einem Infonachmittag laden wir im Januar 2011 ein, damit die Eltern der Förderkinder (Testung Delfin) über das Sprachprogramm informiert werden.
Durch das Sprachprogramm führt uns Finki.

Der nächste Elternnachmittag findet am 25. Oktober 2011 um 14 Uhr statt.
 

   
 
 
     
Als Namen ihrer Gruppen haben sich die Kinder den Namen "Quasselgruppe" ausgesucht.

   
 
 
     
Finki begrüßt einen Quassler

   
 
 
     

Ab Sommer 2012 übernimmt Frau De Clercq die Quasselgruppe.
   
 
 
     
Die Quasselgruppe 2012/13 bei ihrem Abschied.